News, Software, zAufi

Dresdner App warnt Autofahrer vor Stressfallen im Straßenverkehr

Die App „Carefuldrive“ warnt Autofahrer vor Gefahrenstellen und Stress im Straßenverkehr. Foto: HTW Dresden

Die App „Carefuldrive“ warnt Autofahrer vor Gefahrenstellen und Stress im Straßenverkehr. Foto: HTW Dresden

Gemeinsame Entwicklung von HTW und Casonex nun im Praxistest

Dresden, 16. März 2021. Mit „Carefuldrive“ haben die Dresdner Softwareschmiede „Casonex“ und die Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW) Dresden eine neue App entwickelt, die insbesondere ältere Autofahrer vor stressreichen Gefahrenstellen im Straßenverkehr, vor Schlaglöchern und „Blitzer“-Standorten warnt. Das hat die HTW heute mitgeteilt.

Stresspegel für ältere Fahrer per Herzfrequenz ausgemessen

Kraftfahrzeug-Mechatronik-Professor Toralf Trautmann hatte zuvor gemeinsam mit Senioren untersucht, welche Verkehrs-Situationen von den Fahrerinnen und Fahrern als besonders stressfördernd empfunden werden. Dafür hatte das HTW-Team die Herzfrequenzen der Studienteilnehmer gemessen. Auch Unfall-Daten des Statistischen Bundesamtes sind in die App-Entwicklung eingeflossen.

Casonax von HTW-Absolventen gegründet

Die Programmierung übernahm dann Casonex. Dieses Unternehmen hatten Christian Müller und Tino Grimmer – zwei Informatik-Absolventen der HTW – im Jahr 2015 gegründet. Das inzwischen sechsköpfige Casonex-Team entwickelt unter anderem PC-Software und mobile Apps für die Industrie und Kreativwirtschaft. Dazu gehören Programme zur Qualitätssicherung, Montage in der augmentierten Realität (AR), Fernwartung und für Produktpräsentationen. Die Casonexer haben aber auch schon Krimi- und Flirt-Apps im Kundenauftrag entwickelt.

Die neue iPhone-App „Casonex“ ist noch nicht frei verfügbar. Die HTW stellt das Programm aber Autofahrern auf Anfrage über die E-Mail-Adresse test@carfuldrive.de zur Verfügung. Die Tester müssen ein iPhone 8 oder ein neueres Modell haben.

Autor: hw

Quellen: HTW DD, Casonex

Zum Weiterlesen:

HTW richtet Testfabrik für Industrie 4.0 ein

HTW eröffnet Teststrecke für autonome Autos