Astrophysik & Raumfahrt, News
Schreibe einen Kommentar

Privatdrache beginnt “Linienverkehr” zur Raumstation

Privatraumschiff "Dragon". Visualisierung: SpaceX

Privatraumschiff “Dragon”. Visualisierung: SpaceX

Erdorbit, 10. Oktober 2012: Das Privatraumschiff “Dragon” (Drache) von SpaceX hat heute erfolgreich an die Internationale Raumstation ISS angedockt und damit den privaten “Linienverkehr” in den Erdorbit aufgenommen. Wie die US-Raumfahrtbehörde NASA mitteilte, bringt der Drache rund 440 Kilogramm Nachschub für die ISS-Astronauten. In 18 Tagen wird das Raumschiff wieder abkoppeln und dann mit etwa 800 Kilogramm Fracht den Rücksturz gen Pazifik einleiten.

NASA-Video vom Andockmanöver:

Im Mai war der Drache erstmals zur ISS gestartet, um der NASA seine Fähigkeit zu beweisen, die Raumstation künftig mit regelmäßigen Linienflügen mit Nachschub zu versorgen (Der Oiger berichtete). hw

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.