Automobilindustrie, News, zAufi

BMW-Werk Leipzig beendet i8-Produktion

Der letzte BMW i8 aus dem BMW-Werk Leipzig. Foto: Tom Werner für BMW

Der letzte BMW i8 aus dem BMW-Werk Leipzig. Foto: Tom Werner für BMW

Insgesamt wurden 20.500 der futuristischen Karbon-Sportwagen in Sachsen hergestellt

Leipzig, 15. Juni 2020. Das BMW-Werk in Leipzig hat heute den letzten Hybrid-Sportwagen des Typs „i8“ hergestellt. Das hat der bayrische Autokonzern heute mitgeteilt. In den vergangenen sechs Jahren hatten die Leipziger rund 20.500 dieser futuristischen Roadsters gebaut.

Teurer Exot

Zu den Besonderheiten des i8 gehörten das auffällige Design mit den Flügeltüren, der teilelektrische Antrieb und die Karosserie aus carbonfaserverstärktem Kunststoff (CFK). Mit Preisen ab 138.000 Euro war dieser BMW allerdings immer ein teurer Exot geblieben.

Autor: Oiger

Quelle: BMW