Werbung

WhatsApp für Android: Gelöschte Nachrichten wiederherstellen

Nachrichten-Apps wie Whatsapp, Facebook-Messenger, Telegram und Signal gehören längst zum Alltag - allein in Deutschland nutzen 50 Millionen Menschen solche Dienste. Foto: Heiko Weckbrodt

Nachrichten-Apps wie Whatsapp, Facebook-Messenger, Telegram und Signal gehören längst zum Alltag – allein in Deutschland nutzen 50 Millionen Menschen solche Dienste. Foto: Heiko Weckbrodt

Der Messengerdienst WhatsApp ist der führende Anbieter auf seinem Markt und zählt weitweit über zwei Milliarden Nutzer. Manchmal kann es passieren, dass Nachrichten aus Versehen gelöscht werden, und hier bietet das Programm Dr.Fone – Datenrettung die Möglichkeit der Wiederherstellung.

In unserem informativen Beitrag erklären wir wie gelöschte WhatsApp Nachrichten wiederhergestellt und Chats auf ein neues Handy übertragen werden können.

Was machen bei einer Datenlöschung?

Wie schnell kann es im Alltag passieren, dass versehentlich wichtige Daten wie WhatsApp Nachrichten von der besten Freundin auf einem Android Smartphone gelöscht werden und sie eigentlich als verloren gelten. Eine solche Situation kostet nicht nur Nerven, sondern ist auch eine ärgerliche Angelegenheit und aus diesem Grund eine Datenwiederherstellung mit einem speziellen bewährten Programm empfehlenswert. Die Wiederherstellung gelöschter Nachrichten ist in wenigen Schritten mit Dr.Fone – Datenrettung möglich und ein Retter in der Not.

Die Software bietet Funktionen mit denen verschiedene Probleme auf Geräten mit den Betriebssystemen Apple iOS und Google Android OS gelöst werden können. Zur Auswahl stehen die Datenrettung, Telefon-Verwaltung, WhatsApp-Transfer, Bildschirm entsperren, Systemreparatur, Telefon-Transfer, Telefon-Backup, Datenlöschung und Virtueller Standort als Problemlösungen. Auf einem Android-Gerät unabhängig vom Hersteller und Modell können bisweilen Szenarien eintreten, die in einem Datenverlust resultieren. Egal ob Daten durch ein Problem mit der SD-Karte, schwarzen Bildschirm oder vergessenes Passwort verlustig gegangen sind. In allen Szenarien sorgt Wondershare Dr.Fone dafür, dass gelöschte oder fehlende Android-Dateien wieder zur Verfügung stehen.

Gelöschte WhatsApp Nachrichten wiederherstellen

Nach der Installation von Wondershare Dr.Fone wird der Punkt Datenrettung aus den Optionen durch Klick auf den gleichnamigen Button ausgewählt. Das Android-Smartphone wird per USB-Kabel mit dem Windows-PC verbunden und USB-Debugging auf dem Handy aktiviert. Im Anschluss erscheint ein Auswahlbildschirm, wo wir den Punkt “WhatsApp Nachrichten & Anhänge” anklicken, um WhatsApp wiederherstellen zu können. Jetzt wird auf “Weiter” geklickt und der Datenwiederherstellungsprozess gestartet. Falls das Smartphone noch nicht gerootet sein sollte, wird dies mit Dr.Fone One-Klick-Root bewerkstelligt und somit eine Durchsuchung der Daten ermöglicht.

Das Smartphone wird mit einem Klick auf “Starten” nun analysiert und das Gerät gescannt, um WhatsApp-Chat wiederherstellen zu können. Innerhalb einiger Minuten ist der Vorgang erfolgreich abgeschlossen und eine Vorschau wird angezeigt. Die gefundenen Daten lassen sich betrachten und mit einem Mausklick auf “Wiederherstellen” die WhatsApp-Nachrichten wiederhergestellt, um sie auf dem Computer zu speichern. Nun sind die Texte der besten Freundin wieder vorhanden und kann deren gelöschte Nachrichten trotzdem lesen, die wir vorher aus Versehen löschten.

WhatsApp Chats auf neues Handy übertragen

Das neue Apple iPhone 12 ist eingetroffen und möchte alle WhatsApp Chats übertragen, was mit Wonderhare Dr.Fone leicht möglich ist und kein besonderes Fachwissen erfordert. Nach der Installation und Start des Programms wird die Option “WhatsApp Transfer” ausgewählt und das iPhone per USB-Kabel mit dem Computer verbunden. Jetzt wird WhatsApp-Tab gewechselt und die Schaltfläche “Transfer WhatsApp Messages” gewählt und der Vorgang gestartet, worauf die WhatsApp Nachrichten vom alten Smartphone auf das neue Apple iPhone 12 übertragen werden.

Fazit

Versehentlich gelöschte Nachrichten trotzdem lesen zu können ist nach der Wiederherstellung der WhatsApp Nachrichten wieder möglich. Die Software Wondershare Dr.Fone – Datenrettung bietet eine benutzerfreundliche Bedienoberfläche für Microsoft Windows, die schnell installiert ist und nach dem Programmstart selbsterklärend ist. Nach der Auswahl einer Option werden die auf dem Bildschirm beschriebenen Schritte durchgeführt und eine Datenrettung gestartet.

Das Tool ist mit über 6.000 Android-Geräten kompatibel, bietet eine Wiederherstellung von Fotos, Videos, Kontakten, WhatsApp-Nachrichten und Anruflisten. Die Datenextration defekter Samsung-Smartphones wird ebenfalls angeboten. Integriert sind Scan-Technologien, welche die meisten Android-Geräte unterstützen und nach einem Systemcrash, Schäden, Rooting-Fehlern, ROM-Flash und anderen Problemen helfen verlorene Daten auf sicherer Basis wiederherzustellen.

Zum einfachen Ausprobieren gibt es von dem Programm eine kostenlose Testversion im Gratisdownload, um bei den beschriebenen Problemen eine solide Unterstützung zur Lösung zu bieten.

Autor: Werbung