Filme, zAufi
Schreibe einen Kommentar

Star Wars mit 7 Millionen Zuschauern in Deutschland

Daisy Ridley rennt als Rebellin Rey durch die außerirdische Wüste und hat anscherinend einen abtrünnigen Klon-Krieger im Schlepptau. Foto: Disney

Daisy Ridley rennt als Rebellin Rey durch die außerirdische Wüste und hat einen abtrünnigen Klon-Krieger im Schlepptau. Foto: Disney

Disney: „Beispielloser Triumphzug“

Berlin, 7. Januar 2016. Bei den Filmkritikern mag das neue Star-Wars-Spektakel „Das Erwachen der Macht“ ein eher verhaltenes Echo geerntet haben – doch beim Publikum hat sich der Film schon jetzt als Knüller erwiesen: Drei Wochen nach dem Start hat der neue Starwars-Streifen bereits sieben Millionen Zuschauer gefunden und 80 Millionen Euro Umsatz eingespielt. Das hat Disney heute mitgeteilt. „Nach Umsatz ist er damit momentan der fünfterfolgreichste Film aller Zeiten – nach nur 21 Tagen Laufzeit“, schätzte das Unternehmen ein.

Ähnlich erfolgreich sei der Film in den USA: „Nach nur 20 Tagen im Kino hat STAR WARS: DAS ERWACHEN DER MACHT bereits über 800 Mio. US Dollar eingespielt und damit Avatar (760 Mio. US Dollar) als erfolgreichsten Film an der amerikanischen Kinokasse abgelöst“, informierte Disney und sprach von einem beispiellosen Triumphzug.

Werbevideo:

„Star Wars – Das Erwachen der Macht“ ist der siebte Film der Star-Wars-Saga. Er knüpft an die Original-Trilogie an und erzählt, wie sich nach dem Sieg der Rebellen gegen das dunkle Imperium wieder finstere Mächte erheben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.