Alle Artikel mit dem Schlagwort: Technik

Licht-Kickerspiel in den Technischen Sammlungen Dresden. Foto: Stephan Floss, TSD

Klänge sehen, Licht hören

Technische Sammlungen Dresden bauen nach dem Lichtjahr ein neues opto-akustisches Experimentierfeld auf Dresden, 28. Januar 2016. Auch wenn das internationale Lichtjahr nun zu Ende ist: Einen Teil der schicken photonischen Experimente aus der Sonderausstellung „Hi Lights!“ werden die Technischen Sammlungen Dresden (TSD) behalten können, darunter auch die interaktive (und recht teure) Wand aus Organischen Leuchtkacheln (OLEDs). Das hat TSD-Direktor Roland Schwarz auf Oiger-Anfrage mitgeteilt. Einige der interaktiven Licht- und Laser-Exponate und Experimente werden im Spätsommer in ein neues „opto-akustisches Experimentierfeld“ installiert, das der Direktor am 17. September 2016 zur Dresdner Museums-Sommernacht eröffnen will.

Grafik: YouGov

Jeder 8. Deutsche fühlt sich von Technik-Zug abgekoppelt

Neues Umfrage-Buch erklärt, „Wie wir Deutschen ticken“ Köln, 10. August 2015. Die Deutschen mögen Technik, aber bei weitem nicht so vehement, wie ihnen nachgesagt wird: Zwei Drittel von ihnen kommt nach eigenem Bekunden „mit technischen Geräten klar“, nutzt aber nicht alle Funktionen. Immerhin zwölf Prozent fühlen sich durch die technische Entwicklung abgehängt: „Kaum hat man sich an etwas gewöhnt, muss man schon wieder umlernen“, so ihr Tenor. Die verbleibenden 21 Prozent sind eher Technik-Fans, freunden sich mit neuen Geräten sehr schnell an. Das geht aus dem heute vorgestellten Buch „Wie wir Deutschen ticken“ von Christoph Drösser und Holger Geißler hervor.

Der Smartphone-Boom hält an - und damit wächst auch der mobile Datenverkehr stark. Foto: Bitkom

Jeder sechste Lehrer ist ein Nerd

Mehrheit der Pädagogen steht moderner Technik aufgeschlossen gegenüber Berlin, 5. Mai 2014: Rund 90 Prozent der deutschen Lehrer sehen den Digitaltrend positiv, 17 Prozent der Pädagogen bezeichnen sich selbst sogar als ausgesprochene Technik-Fans. Das ergab eine Umfrage von „Bitkom Research“ unter 502 Lehrern. Damit ist der Anteil technikaffiner Pädagogen gestiegen: Vor drei Jahren hatten sich erst zehn Prozent der Lehrer ausdrücklich als Technik-Fans eingestuft, 15 Prozent als Technik-Skeptiker.