Alle Artikel mit dem Schlagwort: Geld

Die Schecks der Forum Außenhandelsgesellschaft mbR der DDR, auch eine Form von Privatgeld, sie waren heißbegehrt. Denn sie entsprachen 1 zu 1 der harten D-Mark, m,it ihnen konnten DDR-B+ürger im Intershop Westprodukte kaufen. Aber nur wenige hatten sie - und noch weniger sahen jemals einen 500-Mark-forumscheck. Foto: Peter Weckbrodt

Hat Geld Zukunft?

Sonderausstellung in Chemnitz beleuchtet Penunze von allen Seiten Chemnitz, 29. Juni 2016. Zu mehr Geld kann Ihnen die aktuelle Sonderausstellung „Geld“ des „Staatlichen Museums für Archäologie Chemnitz“ (smac) vermutlich auch nicht verhelfen. Aber Sie vermittelt Ihnen auf jeden Fall zu deutlich mehr Wissen übers Geld. Daher kann der Besuch dieser hochinteressanten Exposition unbedingt empfohlen werden.

Foto: Koch Media

„Cheap Thrills“: Fesselnder Krimi um Geld und Gier

Zum Amüsement gelangweilter Reicher mutieren Menschen zu Monstern Die zerstörerische Kraft von Geld und Kino seziert E. L. Katz in seinem vielversprechenden Regie-Debüt „Cheap Thrills“: In seinem Horrorfim-nahen Krimi, der nun fürs Heimkino erschienen ist, erzählt er, wie durch absurde Wetten reicher gelangweilter Schnösel aus dem treuen Gatten und Familienvater Craig (Pat Healy) ein Monster wird.