News, Wirtschaft
Schreibe einen Kommentar

Konjunktur stottert: Infineon senkt Umsatzprognose

Neubiberg, 26.6.2012: Weil die Geschäfts schlechter laufen als erwartet, hat Infineon seine Umsatzprognosen gesenkt. Der deutsche Logikchip-Konzern rechnet für das laufende Quartal nun mit sinkenden und für das nächste Quartal höchstens konstante Umsätze. Als Grund nannte Infineon vor allem die gegenwärtigen Unwägbarkeiten der Weltkonjunktur“. hw

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.