Hardware, News
Schreibe einen Kommentar

Apfeltablett 3 wirft Schatten voraus: Andrang im Apple Store zu erwarten

So leer sieht der Apfelladen in Dresden morgen punkt 8 Uhr bestimmt nicht mehr aus. Abb.: Apple

So leer sieht der Apfelladen in Dresden morgen punkt 8 Uhr bestimmt nicht mehr aus. Abb.: Apple

Dresden, 15.3.2012: Ähnlich wie andere Apfelläden weltweit muss sich wohl auch das „Apple Store“ in der Dresdner Altmarktgalerie morgen punkt 8 Uhr auf einen großen Andrang einstellen: Dann startet der Verkauf des neuen iPad 3 und wie uns aus gewöhnlich gut informierten Quellen erzählt wurde, mussten heute Abend bereits die ersten Apple-Fans daran gehindert werden, vor dem Laden nächtens zu kampieren. Der Dresdner Internet-Elektronikhändler hatte erst kürzlich berichtet, dass allein die Ankündigung des neuen Tablet-Rechners durch Apple genügte, um dem Unternehmen durch Vorbestellungen den umsatzstärksten Tag in der Firmengeschichte zu bereiten. Im Cyberport-Store Berlin-Mitte hat das Unternehmen extra ein Mitternachts-Shopping für den 16. März ab Mitternacht ausgerufen. hw

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.