News, Spiele
Schreibe einen Kommentar

Finnen bastelt an Spieletest 3DMark für Android

Konzeptbild von "3DMark for Windows 8". Abb.: Futuremark

Konzeptbild des neuen "3DMark". Abb.: Futuremark

Helsinki, 29.11.2011: Die finnischen Benchmark-Spezialisten von „Futuremark“ sind offensichtlich davon überzeugt, dass dem noch jungen Alternativ-Betriebssystem „Android“ eine große Zukunft auf Tablett- und anderen Spielefähigen Computern bevorsteht: Sie wollen die nächste Version ihre Spieletests „3DMark“ nicht nur für Windows 8, sondern auch für das linuxbasierte „Android“ entwickeln, wie das Unternehmen in Helsinki heute mitteilte.

Das neue „3DMark for Android“ (Arbeitstitel) soll demnach 2012 auf den Markt kommen. Die Testergebnisse sollen mit denen von „3DMark for Windows 8“ vergleichbar sein. Futuremark wurde 1997 gegründet und ist vor allem auf Leistungstests (Benchmarks) für PCs spezialisiert.

Android wird bisher vor allem auf Smartphones (Computertelefonen), zunehmend aber auch – in einer angepassten Version – auf Tablett-Computern. Beispiele dafür sind das „Eee Pad Transformer“ von Asus und das „Streak 7“ von Dell. Heiko Weckbrodt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.