Internet & Web 2.0, News
Schreibe einen Kommentar

Vor 20 Jahren: Erste Netzseite war ein Telefonbuch

Berner Lees Internet-Browser

Berner Lees Internet-Browser

CERN, 6.8.2011: Vor 20 Jahren startete im Großforschungszentrum CERN an der französisch-schweizerischen Grenze das „World Wide Web“ (www), das Internet im heute gebrachten Sinne. Am 6. Ausgust 1991 stellte Tim Berners-Lee seine erste Seite – das CERN-Telefonbuch – in seiner Link-Beschreibungssprache HTML ins Netz.

Das Internet selbst ist älter, als ein Vorläufer gilt das militärisch orientierte ARPA-Net (1969). Das WWW ist strenggenommen also nur eine Unterform, machte das Internet aber zu einem Massenphänomen, da die multimediale Benutzeroberfläche und das System von Verknüpfungen (Links) das Netz so leicht und intuitiv benutzbar machte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.