Alle Artikel mit dem Schlagwort: Spieleentwicklung

Competition Pro Gold von Speedlink (2011). Foto: hw

Bund fördert künftig Computerspiel-Entwicklung

Verbands-Chef Falk: Historischer Schritt für Games-Standort Deutschland Berlin, 8. November 2018. Der Bund fördert erstmals im Jahr 2019 – jenseits einzelner Projektzuschüsse – die Computerspiele-Entwicklung in Deutschland. reservierst sind dafür im kommenden Jahr 50 Millionen Euro. Der Verband der deutschen Games-Branche „Game“ hat diese Entscheidung heute als „historischen Schritt“ begrüßt.

Auch Frauen gehören inzwischen zur festen Klientel der Spieleindustrie. Abb.: Bitkom

GAME-Verband: Deutsche Videospiel-Förderung ist unzureichend

Berlin, 21. Dezember 2014: Als unzureichend hat der Bundesverband der deutschen Games-Branche „GAME“ die Förderung der Computerspiel-Entwicklung in Deutschland kritisiert. Zwar würden sich „die Rahmenbedingungen in Deutschland kontinuierlich verbessern“, schätzte GAME- Geschäftsführer Thorsten Unger ein. „Leider geschieht dies nur sehr langsam. Es ist zu befürchten, dass wir im internationalen Vergleich noch weiter zurückfallen.“