Alle Artikel mit dem Schlagwort: Computerkriminalität

Abb.: Dresdner Buchverlag, EDITIA

Krimi „Mimi“: Anarcho-Laien auf Geheimmission

Dresdner Autor Jens-Uwe Sommerschuh jagt in seinem neuen Roman eine aufgedrehte Botin durch Südfrankreich Dresden, 9. Juni 2016. In seinem neuen Krimi „Mimi“ jagt der Dresdner Autor Jens-Uwe Sommerschuh ein tief verschuldetes Pärchen im Auftrag einer Geheimorganisation quer durch Europa, lässt die beiden Schönheitskliniken sprengen, Diamanten schmuggeln – und sie dabei all jene geschichtsträchtigen Orte abklappern, die Südfrankreich so einzigartig schön machen. Heute Abend stellt Sommerschuh sein neues und sehr unterhaltsames literarisches Pendant zu einem Roadmovie im Dresdner Kino „Schauburg“ vor.

Manager haben mehr Angst vor Computerdiebstahl als vor Krankheit und Tod

Bonn, 17. September 2012: Entscheidungsträger in Wirtschaft und Politik haben mehr Angst vor Computerkriminalität (54 Prozent) als beispielsweise vor tödliche Krankheiten (27 Prozent) oder Verkehrsunfällen (26 Prozent) – nur ihre Furcht vor Pflegebedürftigkeit im Alter (57 Prozent) toppt dies noch. Das hat eine Umfrage des Demoskopie-Instituts Allenbach im Auftrag der Telekom-Tochter “T-Systems” unter 214 Managern der deutschen Wirtschaft und 128 Parlamentariern ergeben.