News, Wirtschaft
Schreibe einen Kommentar

Neue Führung bei B. Braun in Sachsen

Im Labor für Qualitätssicherung im neuen Blutfilter-Werk von B.Braun in Wilsdruff sind viele Ausrüstungen bereits installiert. Foto: Sabine Mutschke

Im Labor für Qualitätssicherung im neuen Blutfilter-Werk von B.Braun in Wilsdruff sind viele Ausrüstungen bereits installiert. Foto: Sabine Mutschke

Medizintechnik-Hersteller setzt neue Geschäftsführer ein

Melsungen/Wilsdruff, 22. Dezember 2017.  B. Braun hat die Führung ihrer sächsischen Tochter „B. Braun Avitum Saxonia GmbH ausgewechselt: „Die Geschäftsführung übernehmen ab sofort Anton Deißer und Patric Karpowitz“, teilte das Medizintechnik-Unternehmen mit. „Der Vertrag mit dem bisherigen Geschäftsführer Bertram König wurde in beiderseitigem Einvernehmen gelöst.“

B. Braun hat in Sachsen Werke in Radeberg und Berggießhübel, die Blutfilter für Nierenkranke produzieren. Ein weiteres, deutlich größeres Filterwerk entsteht derzeit in Wilsdruff bei Dresden. B. Braun Avitum Saxonia beschäftigt rund 900 Mitarbeiter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.