Hardware, News
Schreibe einen Kommentar

Apple schiebt kleines iPhone SE nach

Das "kleine" iPhone SE soll ab Ende März 2016 in mehreren Metallic-Designs inklusive Roségold verfügbar sein. Foto: Apple

Das „kleine“ iPhone SE soll ab Ende März 2016 in mehreren Metallic-Designs inklusive Roségold verfügbar sein. Foto: Apple

Cupertino, 21. März 2016. Apple hat heute in Cupertino ein neues iPhone-Modell vorgestellt, das sich an Fans kleinerer Smartphones richtet: Das iPhone SE hat einen nur 4 Zoll großen Bildschirm. Zum Vergleich: Das iPhone 6s hat einen 5,5-Zoll-Bildschirm, Samsungs Spitzenmodelle verwenden ähnliche Größen.

Zudem hat Apple sein neue „kleines“ iPhone mit einer besseren 12-Megapixel-Kamera und einem 64-Bit-A9-Prozessor ausgestattet. Erhältlich ist das iPhone SE in den Metallic-Varianten Space Grau, Silber, Gold und Roségold ab dem 31. März 2016.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.