Internet & Web 2.0, News
Schreibe einen Kommentar

Facebook und die Überraschungs-Partys

Abb.: Bildschirmfoto, (Name unkennlich gemacht)

Abb.: Bildschirmfoto, (Name unkennlich gemacht)

Netzwerk will Nutzer animieren, Geburtstagsfeier für andere anzusetzen

Internet, 20. März 2016. Facebook testet anscheinend wieder neue Funktionen aus und animiert seit kurzem seine Nutzer, Geburtstagsfeiern für andere Nutzer zu organisieren. Wie im Bildschirmfoto zu sehen, schlägt das Netzwerk hier dem Nutzer vor, eine entsprechende Veranstaltung zu „erstellen“ und dazu andere Facebook-Nutzer einzuladen.

Das Konzept könnte durchaus zu Unmut führen: Immerhin ist es eigentlich üblich, dass das Geburtstagskind selbst entscheidet, ob, wann und wen es zu einer Feuer einlädt. Im konkreten Falle handelte es sich um eine Facebook-Aufforderung für einen Familienangehörigen. Noch haben wir immerhin keine Facebook-Vorschläge an andere Facebook-„Freunde“gesichtet, Überraschungspartys für Jubilare auf die Beine zu stellen. Könnte sonst vielleicht zu unerfreulichen Massenaufläufen vor dem Haus führen… rs/hw

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.