News, Wirtschaft
Schreibe einen Kommentar

Neuer Euro-Zwanziger kommt

Der neue 20-Euro-Geldschein. Abb.: EZB

Der neue 20-Euro-Geldschein. Abb.: EZB

Berlin/London, 12. November 2015. Die Europäische Zentralbank führt am 25. November 2015 einen neuen 20-Euro-Schein ein, der neue Sicherheitsmerkmale hat. Darauf hat das Finanzunternehmen „Ebury“ aus London hingewiesen. Zu den Kennzeichen, die die Baumwoll-Geldnote fälschungssicherer machen sollen, gehören laut Ebury z. B.:

Kopf der Europa im Gegenlicht

„Am linken Rand des Scheins befindet sich nun ein silberner Hologramm-Streifen, der beim Kippen in Regenbogenfarben glitzert. Ein Teil des Streifens wird gegen das Licht gehalten durchsichtig und offenbart das Porträt der mythologischen Figur Europa. Der Kopf der Europa wird auch im Hauptmotiv sichtbar, wenn es gegen Licht gehalten wird. Auch die Smaragdzahl ist neu – die Zahl 20 am linken Rand ändert ihre Farbe von grün nach blau, wenn der Schein gekippt wird. Die Ränder der neuen Geldnote sowie die große Wertzahl verfügen zudem über ein Relief, dass sich mit den Fingern ertasten lässt.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.