News

Jedes 2. PC-Spiel wird als Download gekauft

Logo: Steam

Logo: Steam

Berlin, 27. März 2015: Immer mehr Deutsche kaufen sich Videospiele per Download: Wurden 2013 erst 21 % aller kostenpflichtigen digitalen Spiele heruntergeladen, waren es 2014 bereits 32 %. Das teilte der Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware (BIU) mit. Noch ausgeprägter ist dieser Trend bei PC-Spielen: Hier werden bereits 58 % der Games via Download gekauft (2013: 37 %).

Teilweise bleibt den Spielern aber auch nichts anderes übrig, da viele Spiele inzwischen gar nicht mehr auf physischen Datenträgern ausgeliefert werden. Immerhin befördert der Trend auch unabhängige Spielestudios, die kein Geld für aufwändige Vertriebsstrukturen haben und ihre Titel nun per Steam & C. digital verticken können. hw