Bücherkiste
Schreibe einen Kommentar

Buch „iKow Facebook“: Schnelleinstieg in elektronische Freundschaften

Abb.: Data Becker

Abb.: Data Becker

Bei allem Streit um den Datenschutz bei „Facebook“ erscheint der Siegeszug dieses Kontaktnetzwerkes auch in Deutschland kaum aufzuhalten. Aber: Die ältere Generation hat sich zwar inzwischen ans Internet herangetastet, mit den „Social Networks“ tun sich jedoch immer noch viele etwas schwer. Um Berührungsängste abzubauen und auch Einsteigern das Einmaleins der elektronischen „Freundschaftspflege“ beizubiegen, hat der Verlag „Data Becker“ nun ein Ratgeber-Büchlein zum Thema publiziert.

Facebook – Entdecken. Austauschen. Vernetzen“ umfasst insgesamt 224 bebilderte Seiten, die die ohnehin recht klar formulierten Erklärungen auch für den Letzten noch verdeutlichen. Referiert wird hier aber nicht nur absoluter Newbie-Kram à la: „Zuerst musst Du deinen „Internet Explorer öffnen…“, sondern es gibt auch viele Infos für Fortgeschrittene.

Nach einem kurzen Abriss zur Geschichte des Multimilliarden-Konzerns „Facebook“ und einem ganzen Kapitel, das sich den „Ersten Schritten“ widmet, werden zum Beispiel die Privatsphäre-Einstellungen erläutert, die Trennung zwischen öffentlichen und privaten Postings (da ist ja schon mancher reingefallen), die Organisation von Facebook-Gruppen, die Teilnahme an Netz-Veranstaltungen und die Verknüpfung von Spielen und anderen Apps mit dem Facebook-Konto.

All dies erklärt Autor Uwe Erhardt allgemeinverständlich, wobei ihm der Spagat zwischen den Interessen der Neulinge und der Fortgeschrittenen auch recht gut gelingt. Einiges Manko: Da die „Facebook“-Verwalter die Benutzeroberfläche fortlaufend verändern, hat es solch ein gedrucktes Buch natürlich immer Mühe, den allerneuesten Stand zu repräsentieren.

Eine Leseprobe ist übrigens hier zu finden. hw

Uwe Erhardt: „iKnow Facebook – Entdecken. Austauschen. Vernetzen“, Data Becker, Düsseldorf 2011, 15 Euro, ISBN 978-3815837023

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.