Alle Artikel mit dem Schlagwort: Luft

So etwa soll das Modul aussehen, mit der Astronauten künftig wieder auf dem Mond landen und von dort starten sollen. Künstlerische Visualisierung: SpaceX

Bergakademie richtet Studium für Mars-Bergbau ein

Freiberger wollen Technologien lehren, wie sich Ressourcen jenseits der Erde unter extremen Bedingungen gewinnen lassen Freiberg/Erdmond/Mars, 14. Juni 2024. Um die Besiedlung und den Ressourcen-Abbau auf Mond, Mars und im Weltall vorzubereiten, richtet die Bergakademie Freiberg einen neuen Bachelorstudiengang für „Space Resources – Weltraumtechnologien“ ein. Die ersten Studenten können sich nun dafür einschrieben, kündigte sächsische Uni an.

Ein Diehl-Mitarbeiter bei der Prüfung einer Flugzeug-Toilette. Foto: Heiko Weckbrodt

Luftfahrtfirma „Diehl“ schwört auf Standort Dresden

Auch neue Ausbaustufe für 15 Millionen Euro steht weiter zur Debatte Dresden, 23. Mai 2023. Wenn man Robert Hellwig vom Flugzeug-Zulieferer „Diehl Aviation“ im Dresdner Norden über eigene Leiterplatten-Entwürfe, seine Leute im Metallbau oder über Hightech-Sauger für Toiletten reden hört, denkt man unwillkürlich an einen Trend, dem viele deutsche Industrie-Unternehmer in den vergangenen Dekaden hinterhergerannt sind: Sie haben die eigene Fräshalle, den Werkzeugbau oder andere Abteilungen im Hause auf „Outsourcing“-Altar geopfert, diese Prozessschritte an chinesische Sub-Auftragnehmer weiterdelegiert, um sich, wie es immer wieder hieß, auf ihre „Kernkompetenzen“ zu konzentrieren. Das hat oft die Betriebsabschlüsse besser aussehen lassen und manchen angeschlagenen Betrieb mit überbordenden Kosten vielleicht wirklich gerettet.