Alle Artikel mit dem Schlagwort: Kreditkarte

Viele mobile Schadprogramme zielen darauf, Zugangsdaten zu Bankkonten oder Wallets auszukundschaften. Foto: Kaspersky

Mehrheit will bargeldlos bezahlen

Bitkom: „Brauchen echte Wahlfreiheit“ Berlin, 6. September 2021. Die meisten Deutschen wünschen sich, dass sie überall auch ohne Bargeld bezahlen können. Dafür haben sich 74 Prozent von über 1000 Befragten in einer Erhebung für den deutschen Digitalwirtschaftsverband „Bitkom“ aus Berlin ausgesprochen. Unter den jüngeren Befragten unter 29 Jahren plädierten sogar 87 Prozent dafür, dass es überall möglich sein müsse, mit Karte, Handy oder anderen bargeldlosen Methoden zu bezahlen.

Bundesbehörden warnen vor Kreditkarten-Betrüger-Mails

Bonn, 14. Januar 2013: Das Bundeskriminalamt und das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) warnen vor Betrüger-E-Mails, die derzeit in Deutschland im Umlauf sind und Kreditkarten-Daten abzufassen versuchen. Ein angebliches „Bundesamt des Innern“ (das gar nicht existiert) fordert die Nutzer darin zu einer „Kreditkarten-Verifizierung“ auf – über einen anklickbaren Link sollen sie ihre Kreditkartendaten eingeben. Dabei handelt es sich um einer klassischen Betrugsversuch von Phishern, betonten BSI und BKA, das Bundesinnenministerium habe nichts damit zu tun.

Jedes 6. Kind kauft ohne Wissen der Eltern im Internet ein

Mountain View, 26.11.2011: Etwa ein Drittel aller Kinder in den Industrieländern gehen wenigstens gelegentlich im Internet auch mal einkaufen – meist mit der Kreditkarte der Eltern, aber nicht immer mit deren Wissen. Das hat der “Norton Online Family Reports 2011″  der Sicherheitssoftware-Firma Symantec (Mountain View, Kalifornien) ergeben.