Alle Artikel mit dem Schlagwort: Unnützes Wissen

Repro: hw

Ex-US-Präsidenten sind Schleimkäfer

Handbuch unnützen Wissens: „Warum Punker Schildkröten lieben und ein Käfer den Namen Rumsfeld trägt“ Manchmal können Friedensbewegte auch etwas heimtückisch sein: Als die US-Insektenforscher Quentin Wheeler und Kelly Miller 2005 vor der harten Aufgabe standen, insgesamt 65 neuentdeckte Käfern Namen zu verleihen, wählten sie für drei besonders eklige Exemplare, die in verrottetem Holz leben und sich von Schleimpilzen ernähren, ausgerechnet den früheren US-Präsidenten George Bush, dessen US-Verteidigungsminister Donald Rumsfeld und Vizepräsidenten Dick Cheney (alle Republikaner) als Namenspaten, die unter liberalen US-Forschern wegen ihrer Kriegsfreude als rote Tücher galten und gelten. Süffisant erklärten die beiden Entomologen über ihre Mutter-Uni, die Cornell-University, man habe die drei natürlich besonders für ihren unpopulären Einsatz für Freiheit und Demokratie ehren wollen. Zugleich machten sie genaue Angaben, wo diese Schleimkäfer zu finden seien – nur für den Fall, dass jemand das Bedürfnis habe, einen Bush- oder Rumsfeld-Käfer zu erlegen. Diese und viele weitere Anekdoten und Beispiele extrem nützlichen Wissens haben nun die deutschen Wissenschaftsjournalisten Gabi und Rolf Froböse in ihrem Büchlein „Warum Punker Schildkröten lieben und ein Käfer den Namen Rumsfeld …

App destilliert nutzloses Wissen

Wer schon immer wissen wollte, welches das erste von Menschenhand gebaute Gerät war, das die Schallmauer durchbrach (nämlich die Lederpeitsche) oder das weltweit meistgeklaute Ortsschild (das des österreichischen Dorfes „Fucking“), dürfte mit der iPhone-App „Unnütze Fakten 1.6“ bestens bedient sein – und auch alle anderen werden viel Spaß an diesem Sammelsurium mehr oder minder überflüssigen Wissens haben. Wer schon immer wissen wollte, welches das erste von Menschenhand gebaute Gerät war, das die Schallmauer durchbrach (nämlich die Lederpeitsche) oder das weltweit meistgeklaute Ortsschild (das des österreichischen Dorfes „Fucking“),…