Alle Artikel mit dem Schlagwort: Viren

Abb.: Kaspersky

Kaspersky: Internet droht in Teilnetze zu zerbrechen

Jahres-Sicherheitsbericht als Gratis-eBuch erschienen Moskau/Ingolstadt, 2. Februar 2014: Das Internet, eigentlich ein Inbegriff der zusammenwachsenden Welt, droht unter dem Druck staatlicher und privater Angriffe in Teilnetze zu zerbrechen. Davor hat die russische Sicherheits-Softwarefirma „Kaspersky“ in seinem Sicherheits-Bulletin 2013/14 gewarnt, das jetzt als kostenloses eBuch bereitsteht.

Kaspersky fordert internationale Cyber-Sicherheitsorganisation

Hannover, 7.3.2012: Eine Interntationale Internet-Sicherheitsorganisation, die sich vor allem mit der Abwehr von kriegsartigen Cyber-Attacken beschäftigt, hat der Chef der Moskauer Sicherheits-Softwarefirma Kaspersky gefordert. Staatlich geförderte Angriffsprogramme wie Stuxnet (2010) und Duqu (2011) hätten gezeigt, welche Gefahren den Industriestaaten drohen, erklärte Eugen Kaspersky heute auf der Computermesse “Cebit” in Hannover.

Cyberkriminelle schießen sich auf Android-Handys ein

Moskau/Ingolstadt, 31.10.2011: Internetbetrüger konzentrieren ihre Angriffe mehr und mehr auf Handys mit dem Betriebsystem Android: Fast jedes zweite Schadprogramm in der Mobilwelt richtet sich inzwischen gegen Android-Geräte, etwa jedes dritte davon mit dem Ziel persönliche Daten zu stehlen. Das geht aus einer Analyse der russischen Sicherheitssoftware-Firma Kaspersky hervor.