Alle Artikel mit dem Schlagwort: DoS

Internetwirtschaft plant „ddos-frei“-Portal gegen Cyberattacken

DoS-Attacken “größte Gefahr für IT Sicherheit” Köln, 28. Oktober 2014: Weil immer mehr Überlastungsattacken auf Internetseiten von kleinen Firmen und Bloggern in Deutschland gestartet werden, plant die Internetwirtschaft ein Hilfsportal gegen solche „DDoS“-Angriffe („Distributed Denial of Service-Attacken“). „ddosfrei.de“ soll zur CeBit 2015 starten und Unternehmern wie Privatleuten helfen, ihre Seiten besser gegen derartige Attacken zu schützen. Das hat der „Verband der deutschen Internetwirtschaft – eco“ heute angekündigt.

Cyberspionage wirft laut Experten-Schätzungen inzwischen mehr Profit ab als der Drogenhandel. Fotoquelle: Schneider + Partner

Sächsische Unternehmen geraten ins Visier von Cyberspionen

Schätzung: Nur jede zehnte Attacke wird bekannt Dresden, 14. Oktober 2014: Sächsische Unternehmen werden in wachsendem Maße Zielscheibe für Internet-Wirtschaftsspione. Das geht aus Angaben des Landeskriminalamtes (LKA) Sachsen und des „Sächsischen Verbandes für Sicherheit in der Wirtschaft“ (SVSW) hervor. Hauptgrund: Im ostdeutschen Vergleich sind in Sachsen und da wiederum im Mikroelektronik-Cluster Dresden besonders viele innovative Technologieunternehmen gewachsen, deren Know-How und Erfindungen auch für internationale Konkurrenten interessant geworden sind.