Medizin & Biotech, News, Wirtschaftspolitik, zAufi

Handwerkskammer Dresden: „Dauer-Lockdown ist keine Option

Jörg Dittrich, Präsident der Handwerkskammer Dresden, im November 2015. Foto: André Wirsig, Handwerkskammer Dresden

Jörg Dittrich, Präsident der Handwerkskammer Dresden. Foto: André Wirsig, Handwerkskammer Dresden

Politiker sollen langfristige Strategie vorlegen

Dresden, 22. Dezember 2020. Die Handwerkskammer Dresden hat von den Politikern eine langfristige Strategie für das Wirtschaftsleben mit Corona gefordert.

„Die Corona-Pandemie hat 2020 geprägt und wird auch das kommende Jahr prägen“, argumentierte Kammer- Präsident Jörg Dittrich. „Umso wichtiger ist es, dass nun mit entsprechenden Maßnahmen die Weichen gestellt werden, um trotz Corona die Wirtschaft am Laufen zu halten. Ein Verharren im Dauer-Lockdown ist für das ostsächsische Handwerk wie auch den gesamten Mittelstand keine Option.“

Autor: hw

Quelle: HWK DD