Alle Artikel mit dem Schlagwort: Humanismus

Jacob Böhm (1575-1624). Repro: Absolut Medien

DVD „Morgenröte im Aufgang“

Doku ehrt den tiefsinnigen Schuster und Mystiker Jacob Böhme aus Görlitz Einem fast vergessenen deutschem Denker an der Schwelle zur Neuzeit hat ein Regisseursteam um Ronald Steckel eine ungewöhnliche Dokumentation gewidmet, die nun unter dem Titel „Morgenröte im Aufgang“ auf DVD erschienen ist. Darin porträtieren sie den Görlitzer Mystiker Jacob Böhme. Der lebte von 1575 bis 1624, war ein Zeitgenosse von Galileo Galilei, Francis Bacon und René Descartes. Er war aber kein Gelehrter im klassischen Sinne, sondern ein Handwerker, der unmittelbar inspiriert durch die Bibel, in Sachsen seine Gedanken über Gott und die Welt niederschrieb – und mit seinem mystischen Tiefsinn noch Jahrhunderte später Philosophen und Theologen beeindruckte. Doku ehrt den tiefsinnigen Schuster und Mystiker Jacob Böhme aus Görlitz Einem fast vergessenen deutschem Denker an der Schwelle zur Neuzeit hat ein Regisseursteam um Ronald Steckel eine ungewöhnliche Dokumentation…