Alle Artikel mit dem Schlagwort: Hongkong

Gang Gao (Zhang Hanyu) und sein geheimer Eingreiftrupp "Wilder Elefant" räumen mit den Drogenbanden im Goldenen Dreieck auf. Szenenforo aus "Operation Mekong" (Koch Films)

„Operation Mekong“: Wilder Hightech-Elefant aus China zertrampelt die Drogenbarone

Drogen-Actionthriller im Hongkong-Stil nun fürs deutsche Heimkino verfügbar Mit „Operation Mekong“ legt Regisseur Dante Lam einen rasanten Drogenthriller vor, der ein bezeichnendes Licht auf das chinesische Selbstverständnis als ehrgeizige Ordnungsmacht Asiens wirft. Die Koproduktion von Hongkong- und Festland-Chinesen ist nun in Deutschland auf Bluray erschienen.

Sonny hat die Faxen bei den Grünen Drachen dicke und rückt der Strippenzieherin mit der Knarre auf den Pelz. Foto: Koch Media

Revenge of the Green Dragons: Gewaltspirale dreht sich

Harter Thriller über chinesische Jugendgangs in New York der 1980er und 90er auf DVD Das asiatische Kino – seien es nun japanische Krimis und Horrorfilme oder Hongkong-Actionstreifen – haben schon oft Hollywood beeinflusst und umgekehrt. In dem harten Gangster-Thriller „Revenge of the Green Dragons“ haben Amerikaner und Hongkong-Chinesen gleich gemeinsame Sache gemacht. Produzent Martin Scorsese („Gangs of New York”, „Hugo Cabret”) und Regisseur Andrew Lau („Infernal Affairs“) breiten darin in epischer „Good Fellas”-Manier die Geschichte der jungen Einwanderer Sonny und Steven aus, die sich in New York der chinesischen Gang „Green Dragons“ anschließen und schnell in eine Spirale immer brutalerer Gewalt geraten.