Alle Artikel mit dem Schlagwort: Gratis WLAN

Dell: Magere WLAN-Dichte in Deutschland bremst Mobil-Boom aus

Frankfurt/M., 2.11.2011: Die schlechte Abdeckung mit WLAN-Netzen bremst in Deutschland den Markt für Smartphones (Computertelefone), Tablettcomputer und andere mobile Endgeräte aus. Diese Meinung vertritt der Computerhersteller “Dell”. Während in anderen Ländern in vielen Cafés, Restaurants, öffentlichen Plätzen und Hotels kostenlose Drahtloszugänge ins Internet via WLAN üblich sind, gibt es in Deutschland nur relativ wenige Sendestationen (“Hotspots”) und diese zu nutzen, sei meist teuer und umständlich, heißt es von der deutschen Dell-Zentrale in Frankfurt/M. “Mobile Systeme boomen, aber beim Ausbau einer kostenfreien WLAN-Infrastruktur hinkt Deutschland deutlich hinterher”, erklärt Dell-Managerin Petra Wolf. “Das ist in einer Nation mit dem technologischen Anspruch Deutschlands völlig unverständlich.”