Filme, News
Schreibe einen Kommentar

Hobbit meistgesehener Film 2014

Der einst so gemütliche Hobbit Bilbo (Martin Freeman) wird zum Kämpfer. Foto: Warner

Der einst so gemütliche Hobbit Bilbo (Martin Freeman) wird zum Kämpfer. Foto: Warner

Mittelerde-Abenteuer gleich zweimal in der Top 10

Baden-Baden, 30. Dezember 2014: Der kleine Hobbit ist im Kino ein großer Abräumer: Gleich zweimal hat es Bilbo Beutlin in die Top 10 der meistgesehenen Filme des Jahres 2014 geschafft: Mit 4,2 Millionen Besuchern kam der dritte Teil der Kinderbuch-Verfilmung nach Tolkien auf Rang 1 – und der zweite Teil, obwohl bereits über ein Jahr alt, immerhin noch auf Platz 9. Das geht aus der nun veröffentlichten Jahresstatistik der „Gesellschaft für Konsumforschung“ (GfK) aus Baden-Baden hervor. „Peter Jacksons Fantasystreifen verteidigt nicht nur die Spitze der Kino-Charts, sondern staubt auch den Titel ,erfolgreichster Film 2014’ ab“, heißt es in der GfK-Mitteilung. „Und das, obwohl er erst seit drei Wochen in den Kinos ist.“

Monsieur Claude folgt auf Platz 2

Mit „Monsieur Claude und seine Töchter“ (3,7 Mio. Besucher) schob sich in diesem Jahr allerdings kein Hollywood-Film, sondern eine französische Komödie auf den zweiten Platz vor, gefolgt von Katniss’ neuen Abenteuern, den „Tributen von Panem – Mockingjay Teil 1“ (3,6 Mio. Zuschauer). Hier die vollständigen Top 10 für das Kinojahr 2014:

 

Platz Filmtitel Besucher (Mio.)
1 Der Hobbit: Die Schlacht der fünf Heere 4,2
2 Monsieur Claude und seine Töchter 3,7
3 Die Tribute von Panem – Mockingjay 1 3,6
4 Der Medicus 2,8
5 Drachenzähmen leicht gemacht 2 2,7
6 Transformers: Ära des Untergangs 2,5
7 The Wolf of Wall Street 2,4
8 Vaterfreuden 2,3
9 Der Hobbit: Smaugs Einöde 1,9
10 Guardians of the Galaxy 1,8

Basis: Besucherzahlen zwischen 02.01.2014 und 28.12.2014, GfK Entertainment GmbH/VdF

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.