Alle Artikel mit dem Schlagwort: Tracker

13 % der Deutschen nutzen Fitness-Apps auf dem Smartphone, etwa 18 % tragen Fitness-Armbänder und 6 % nutzen Smartwatches für die Aufzeichnung ihrer sportlichen Leistungen. Foto: Heiko Weckbrodt

Jeder 20. Deutsche trägt vernetzte Gesundheitsüberwacher

Wiesbaden, 22. Februar 2021. Rund 3,4 Millionen Deutsche tragen Fitness-Armbänder, Smart Watches (Computeruhren) oder andere vernetzte Geräte, die die Gesundheit des Nutzers überwachen können. Dies entspricht fünf Prozent aller Bundesbürger über zehn Jahre. Das hat das Deutsche Statistische Bundesamt (Destatis) heute in Wiesbaden mitgeteilt.

Schrittzähler, Spielekonsolen und Tablettrechner stehen hoch im Kurs zu Weihnachten. Grafik: Bitkom

Diesmal liegen viele Fitnesstracker und Tablets unterm Weihnachtsbaum

¾ der Deutschen wollen technische Weihnachtsgeschenke Berlin, 1. Dezember 2019. Elektronische Sport-Armbänder, Tablettrechner und Spielekonsolen sind in diesem Jahr in Deutschland die beliebtesten Technikgeschenke zu Weihnachten. Das hat der deutsche Digitalwirtschafts-Verband „Bitkom“ mitgeteilt. Er stützt sich dabei auf eine Umfrage seiner Tochter „Bitkom Research“ unter 1003 Einwohnern.

13 % der Deutschen nutzen Fitness-Apps auf dem Smartphone, etwa 18 % tragen Fitness-Armbänder und 6 % nutzen Smartwatches für die Aufzeichnung ihrer sportlichen Leistungen. Foto: Heiko Weckbrodt

Jeder dritte Deutsche nutzt Fitness-Aufzeichner

Justizminister Maas: Krankenkassen dürfen keine Smartwatch-Daten einfordern Berlin, 9. Februar 2016. Elektronische Aufzeichnungsgeräte für Freizeitsportler sind bemerkenswert beliebt in der Bundesrepublik: Inzwischen nutzt fast jeder dritte Deutsche (31 %) digitale Fitness-Armbänder, Smartphones mit Sport-App, Smart-Watches oder andere „Fitness-Tracker“. Das hat „Bitkom Research“ durch eine Umfrage unter 1236 Bundesbürgern ermittelt.