News, Wirtschaft
Schreibe einen Kommentar

Dresdner Stromspeicher „ MyReserve“ ausgezeichnet

Der auf Lithium-Ionen-Batterien basierende Energiesopeicher MyReserve von Solarwatt Dresden. Foto: Solarwatt Dresden

Der auf Lithium-Ionen-Batterien basierende Energiesopeicher MyReserve von Solarwatt Dresden. Foto: Solarwatt Dresden

Jury lobt modulares Erweiterungssystem von Solarwatt

Dresden, 17. Oktober 2017. Solarwatt hat für seinen Energiespeicher „MyReserve Matrix“ den Preis „Solar + Power Award“ in der Kategorie „Smart Energy Storage Residential“ gewonnen. Das hat Dresdner Unternehmen selbst heute mitgeteilt. Der Konferenzveranstalter „Angel Business Communications“ vergibt die „Solar + Power Awards“ seit 2011 jährlich.

„MyReserve Matrix“ ist ein modular erweiterbares und durch einen Energiemanager gesteuertes System aus Batterien, die vor allem gewonnenen Solarstrom speichern und dosiert abgeben. Entwickelt hatte dieses System der Photovoltaik-Modulhersteller Solarwatt Dresden.

Solarwatt-Chef Detlef Neuhaus erwartet einen zweiten Solarboom in Deutschland - der werde allerdings vom Markt und nicht von Einspeise-Vergütungen getrieben sein. Foto: Heiko Weckbrodt

Solarwatt-Chef Detlef Neuhaus. Foto: Heiko Weckbrodt

„Der Solar + Power Award ist die erste internationale Auszeichnung für unser neues Speicherkonzept“, kommentierte Solarwatt-Chef Detlef Neuhaus. „Sie bestärkt uns darin, dass wir mit unserem modularen Stromspeicher nach dem Baukastenprinzip den richtigen Nerv getroffen haben.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.