Internet & Web 2.0, News
Schreibe einen Kommentar

„Onleihe“-App nun auch für Android-Handys

Wiesbaden, 13.7.11: Nun können auch Besitzer von Android-Handys Bibliotheks-Bücher in der „Onleihe“ ausleihen. Wie der gleichnamige Verbund in Wiesbaden mitteilte, steht jetzt die App – die es bisher nur für iPhones und iPads gab – in Googles „Android Market“ zum Herunterladen bereit. Genutzt werden kann sie ab Betriebssystemversion 2.2. Als Lese-Programm empfiehlt „Onleihe“ den kostenlosen „Aldiko 2.0 eBook Reader“. Nötig ist zudem eine (ebenfalls kostenlose) Adobe-ID, die man hier bekommt. Das digitale Rechtemanagement sorgt dafür, dass sich das in der „Onleihe“ heruntergeladene Buch nach dem Leihfristende automatisch deaktiviert. Siehe auch der Oiger-Beitrag über den Digitalisierungskurs der Bibliotheken.
Mehr Infos: http://www.onleihe.net/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.