Alle Artikel mit dem Schlagwort: Textanalyse

Viele Behörden veröffentlichten während der Corona-Krise "Informationen", die nur schwer verständlich waren. Grafik: hw

Behördensprech: Nach der „Allgemeinverbindlicherklärung“ ab in die „Corona Matching Fazilität“

Uni Hohenheim: Behörden verbreiteten in Corona-Krise viel Unverständliches Stuttgart, 28. Juli 2020. Viele Behörden haben die Bürger in Deutschland und Österreich während der Corona-Krise mit Wortmonstern und Schachtelsätzen erschlagen, statt allgemeinverständlich über die Pandemie und die Gegenmaßnahmen zu informieren. Zu diesem Schluss sind die Uni Hohenheim und das österreichische Beratungsunternehmen „Clavis“ nach Textanalysen von Pressemitteilungen von Bund- und Landesregierungen gekommen.

Dresdner Planck-Forscher entwickeln neue Computer-Textanalysen

Maschinen suchen nach dem entscheidendem Wort Dresden, 13.7.2012: Das dürfte sowohl „Google“ wie auch Plagiats-Jäger interessieren: Wie Forscher des Dresdner “Max-Planck-Instituts für Physik komplexer Systeme” (MPI-PKS) durch statistische Textanalysen ermittelt haben, können die prägenden Schlüsselworte und das dahinter stehende Grundthema eines Buches oder Artikels durch Computerprogramme ermittelt werden – selbst wenn diese Schlüsselworte gar nicht so häufig im Text vorkommen oder weit voneinander entfernt verstreut sind.