Alle Artikel mit dem Schlagwort: MMS

Tablets krempeln Geschäftsprozesse um

T-Systems Dresden sieht App-Trend im Wirtschaftsverkehr Dresden, 4. Dezember 2012: Der Tablet-Boom wird wohl auch Abläufe in der Wirtschaft umkrempeln: Weil sich Privatnutzer wie auch Unternehmen immer mehr Tablettrechner zulegen, eröffnen sich ganz neue Möglichkeiten, bisher rein unternehmensinterne Prozesse auszulagern und „mobil machen“. Dabei sollen Mini-Programme (Apps) solche Vorgänge wie Einkauf, Vertrieb, Angebotsabgabe und Produktpräsentation im geschäftlichen Verkehr erobern. „Das zeichnet sich als ein Trend für das kommende Jahr ab: Apps werden integraler Teil von Geschäftsprozessen“, ist Jens Nebendahl überzeugt, der Geschäftsführer der Telekom-Tochter „T-Systems Multimedia Solutions“ (MMS) mit Stammsitz in Dresden.