Alle Artikel mit dem Schlagwort: geschäftsbericht

Stefan Traeger ist Vorstandsvorsitzender von Jenoptik. Foto: Torsten Proß (Jeibmann Photographik) für Jenoptik

Jenoptik-Umsatz legt um 30 % zu

Vor allem Aufträge aus Chipindustrie treiben Wachstum Jena/Dresden, 29. März 2023. Vor allem durch die starke Nachfrage nach Chipfabrik-Ausrüstungen haben die Jenoptik-Umsätze im Geschäftsjahr 2022 kräftig zugelegt. Das hat das ostdeutsche Technologie-Unternehmen heute in Jena mitgeteilt. Demnach legten die Umsätze um 30 Prozent auf 981 Millionen Euro – nicht eingerechnet sind hier allerdings im Laufe des Geschäftsjahres verkaufte und zugekaufte Unternehmensteile.

Blick in den Reinraum der Dresdner Fabrik von X-Fab. Foto: X-Fab

12 % mehr Umsatz für Chip-Hersteller „X-Fab“

Ostdeutscher Auftragsfertiger will 2024 in die Milliarden-Liga aufsteigen Erfurt/Tessenderlo, 9. Februar 2023. Dank guter Auftragslage aus dem Automobilsektor und anderen Industriebranchen sind die Umsätze “X-Fab” im Jahr 2022 um zwölf Prozent auf 739,5 Millionen Dollar (662 Millionen Euro) gestiegen. Das hat der ostdeutschen Mikroelektronik-Auftragsfertiger heute mitgeteilt. Bis 2025 will X-Fab nun eine weitere Milliarde Dollar in all seine Standorte investieren, zu denen unter anderem Erfurt und Dresden gehören.