Alle Artikel mit dem Schlagwort: Verkaufszahlen

Million geknackt: „Avatar“ bestverkaufte Bluray in Deutschland

Frankfurt am Main, 8. Februar 2013: James Camerons “Avatar” ist die bisher bestverkaufte Bluray in Deutschland. Wie „20th Century Fox“ mitteilte, wurden von dem Science-Fiction-Film bisher über eine Million Bluray-Kopien verkauft – in neuer Rekord. „Damit verweist ,Avatar’ alle anderen Blu-ray Filme deutlich auf die Ränge, denn James Camerons Meisterwerk hat mehr als doppelt so viele Blu-ray-Fans gewonnen als jeder andere Film“, hieß es vom Filmstudio. hw

Bereits jeder achte Deutsche hat einen Tablettcomputer

Berlin, 19. November 2012: Der Siegeszug der iPads und ähnlicher Tablett-Computer kennt anscheinend kein Halten: Mittlerweile hat bereits jeder achte Deutsche solch ein Tablet – unter den jüngeren Bundesbürgern ist es sogar jeder Fünfte. Das hat sich bei einer „Forsa“-Umfrage unter 1000 Deutschen herausgestellt. Und der Hightech-Verband „Bitkom“, der die Befragung in Auftrag gegeben hatte, rechnet mit einem weiteren Schub.

PC-Markt erholt sich leicht

Berlin, 26. Oktober 2012: Der freie Fall des PC-Markts ist anscheinend vorerst gebremst: In diesem Jahr werden in Deutschland voraussichtlich 5,4 Millionen Desktop-PCs verkauft. Das sind 2,6 Prozent mehr als im Vorjahr. 2011 waren die Verkaufszahlen noch um 6,2 Prozent, die PC-Umsätze sogar um zwölf Prozent abgerauscht. Trotz der leichten Erholung sind viele Branchenbeobachter aber inzwischen überzeugt: Die Ära des PCs ist vorbei.

52 % Absatzplus: Tablett-Rechner gefragter denn je

Berlin, 17. Oktober 2012: Die Deutschen sind gieriger auf Tablett-Computer nach Art des iPads als erwartet: Statt „nur“ um 29 Prozent, wie noch im Frühjahr prognostiziert, wird der Tablet-Absatz in diesem Jahr in der Bundesrepublik voraussichtlich um 52 Prozent auf 3,2 Millionen verkaufte Geräte zulegen. Das teilte der deutsche Hightech-Verband „Bitkom“ in Berlin mit und berief sich dabei auf Berechnungen des „European Information Technology Observatory“ (EITO).

247 % mehr Absatz: eBuch-Boom beflügelt Markt für Lesegeräte

Berlin, 4. Oktober 2012: Die Anzeichen mehren sich, dass der eBuch-Markt in Deutschland nun doch ins Rollen kommt – wenn auch von niedrigem Niveau aus. So explodiert der Absatzmarkt für die Lesegeräte („eReader“) derzeit: Für 2012 rechnet der Hightech-Verband „Bitkom“ mit rund 800.000 verkauften eReadern, 247 Prozent (!) mehr als im Vorjahr.

4 Millionen Internet-Fernseher – aber nur 13 Prozent gehen ins Netz

Berlin, 9.11.2011: In Deutschland sind bisher vier Millionen internetfähige Fernseher verkauft worden, damit steht inzwischen in jedem zehnten deutschen Haushalt solch ein “Smart TV”. Aber nur 13 Prozent der Besitzer gehen damit auch tatsächlich ins Netz. Das hat eine GfK-Umfrage unter 767 Deutschen ergeben. Der Hightech-Verband “Bitkom” in Berlin sieht Parallelen zum Mobiltelefon: “Internetfähige Handys gibt es seit 1999; der eigentliche Durchbruch kam aber erst ein paar Jahre später, als speziell auf Mobiltelefone ausgerichtete Inhalte verfügbar waren. Ähnlich wird die Entwicklung voraussichtlich auch beim Fernsehen sein, sobald die Anzahl der Videoangebote im Netz zunimmt, die speziell auf TV-Geräte ausgelegt sind”, heißt es in einer Bitkom-Einschätzung. So könne man immer mehr Sender empfangen, die via Internet ausgestrahlt werden, auch bieten zahlreiche TV-Stationen inzwischen im Netz Mediatheken an, über die man verpasste Sendungen anschauen kann. Im Kommen sind laut Bikom auch TV-Apps, die zum Beispiel Videotelefonie über den Fernseher erlauben oder Zusatzinfos wie den Wetterbericht einblenden. hw

Hype-Maschine brummt: 4 Millionen iPhone 4S verkauft

Cupertino, 17.10.2011: Da hätte sich Steve Jobs aber gefreut, wenn er’s noch erlebt hätte: Trotz teils skeptischer Resonanz bei Presse und Börse ist Apples neues Telefon “iPhone 4S” dabei, sich zum Verkaufsschlager zu entwickeln. Das Unternehmen verkaufte laut eigenen Angaben am verlängerten Startwochenende über vier Millionen der neuen “iPhones 4S” – doppelt soviel wie beim Marktstart des Vorgängermodells.