Alle Artikel mit dem Schlagwort: Präsident

Thüringer Reimund Neugebauer wird Fraunhofer-Präsident

München/Chemnitz/Dresden, 1. Oktober 2012: Reimund Neugebauer ist neuer Präsident von Europas größter anwendungsnaher Forschungsgemeinschaft, der Fraunhofer-Gesellschaft (FHG). Der 1953 im thüringischen Esperstedt geborene Neugebauer hat heute im Hauptsitz in München die Nachfolge von Hans-Jörg Bullinger angetreten. Als Schwerpunkte seines Amtes sieht er unter anderem eine bessere wirtschaftliche Verwertung der FHG-Forschungsergebnisse, eine Stärkung des Standortes Deutschlands durch Innovationen und die Vision ressourceneffizienter und sogar rohstoff-autarker Fabriken, die dadurch auch wieder in den Städten produzieren könnten.