Alle Artikel mit dem Schlagwort: Klettern

Blick in die Makrovolumen-Produktion bei "Blocz" in Chemnitz. Foto: Heiko Weckbrodt

Blocz: Die Helden der Kletterhallen

Wie ein Chemnitzer Unternehmen zum Nischen-Marktführer für Kletter-Volumina wurde Chemnitz, 19. Oktober 2022. Oft genug ist es eine gemeinsame sportliche Leidenschaft, die Menschen dazu bringt, ein Unternehmen zu gründen – und diesen jungen Betrieb im besten Falle binnen kurzem zu einem Champion in der Nische macht. Bei „Blocz“ war es das Kraxeln: „Schon damals waren wir alle Kletterer, haben aber in Chemnitz keine Trainingsmöglichkeiten gefunden“, erzählt Tom Petzold, wie 2009 der Aufstieg zum Marktführer für Kletterelemente begann, der heute weltweit Kletterhallen ausrüstet und rund 300 Leute beschäftigt.

Blick vom Tal der Zschopau auf die Burg Kriebstein. Foto: Peter Weckbrodt

Sachsens schönste Ritterburg

Oigers Ausflug-Tipp: Ritterromantik und Talsperrenidylle auf Burg Kriebstein Burg Kriebstein , 2. September 2016. Wir kennen die Albrechtsburg in Meißen, die Burg Stolpen und selbstverständlich auch den Königstein schon seit Kindheitsjahren. Doch in Sachsens schönster Ritterburg waren wir vielleicht noch nicht. Der Besuch von Burg Kriebstein ist ein Gewinn, das sei schon vorab versprochen. Dann ist unweit davon noch ein toller Klettergarten, und die Talsperre Kriebstein ist auch reizvoll gelegen.

Heinz Zak auf dem Hochseil. Foto: Heinz Zak

Purer Nervenkitzel

Oigers Wochenendtipp: Königstein lädt zur „Festung Aktiv“ ein Königstein, 5. August 2016. Heinz Zaks Seilabenteuer überm Elbtal sind zum Markenzeichen des Königsteiner Sommerfestivals „Festung Aktiv!“ geworden. In diesem Jahr will der Österreicher auf einem neuen Hochseil seinen persönlichen Festungsrekord aufstellen. Wir wollen dabei sein, uns diesen Nervenkitzel an diesem Wochenende nicht entgehen lassen!