Alle Artikel mit dem Schlagwort: Kälteschlaf

Logo: DGAB

Per Kälteschlaf ab in die Zukunft: Kryoniker treffen sich in Dresden

Biostase-Anhänger wollen Sci-Fi-„Technologie“ schon heute für unheilbar Kranke einsetzen Dresden, 3. Oktober 2014: Heute leg ich mich in den Kälte-Langzeitschlaf und wenn ich wieder aufwache, bin ich auf Alpha Centauri oder in einer fernen Erden-Zukunft angelangt, in der die Menschen keine Haare mehr haben und in scharfen Schwebe-Autos herumflitzen – oder so ähnlich. Für den Kälteschläfer ist ein Wimpernschlag vergangen, für den Rest des Universums zehn, 100 oder gar 1000 Jahre. Was sich in Science-Fiction-Büchern ziemlich chic liest und dort auch immer klappt, will leider in der realen Welt noch nicht so recht klappen. Die Probleme dieser Sci-Fi-Technologie sind aber lösbar, sind viele Menschen rund um den Erdball und haben sich zu Organisationen wie der „Deutschen Gesellschaft für Angewandte Biostase“ (DGAB) zusammengeschlossen. Die tagt morgen und übermorgen in Dresden und will im Dorint-Hotel erörtern, wie weit das „kryonische“ Katapult in die Zukunft denn schon gediehen ist.