Alle Artikel mit dem Schlagwort: Fälschen

KI-Werkzeuge machen Fälschungen immer leichter. Grafik: hw

Ein Drittel weiß nichts über „Deep Fakes“

Bitkom-Umfrage: Fälschungsmöglichkeiten mit modernen KIs sind vielen nicht klar Berlin, 17. Mai 2024. Berühmte Musikerinnen wie Taylor Swift räkeln sich vermeintlich nackt im Netz, Donald Trump sitzt im Gefängnis und die dänische Premierministerin verkündet in einem täuschend echt wirkenden Video den Dänen die Abschaffung nahezu aller Feiertage – außer den muslimischen. All dies sind KI-generierte Fälschungen, die in den vergangenen Monaten im Internet die Runde machten. Doch was dort dahinter steckt, ist den meisten Deutschen ein Mysterium: Rund ein Drittel hat noch nie etwas von „Deep Fakes“ gehört. Und das liegt nicht allein daran, dass dies ein Anglizismus ist. Denn nur 22 Prozent können einigermaßen erklären, was hinter solchen meist mit KI-Hilfe gefälschten oder stark manipulierten Bildern oder Videos steckt. Das hat eine Umfrage des deutschen Digitalwirtschafts-Verbandes „Bitkom“ aus Berlin ergeben.