Alle Artikel mit dem Schlagwort: Digital health technologies

Sachsen zeigt in Las Vegas unter anderem Lösungen für das Internet der Dinge (IoT). Abb.: Dall-E und hw

Studie: Zulassungshürden für vernetzte digitale Gesundheitstechnik sind zu hoch

Autoren aus Dresden, Oxford und London empfehlen flexiblere Verfahren Dresden, 3. Juli 2024. Aktuelle Bewertungssysteme für verbundene Telemedizin-Geräte, mobile Pulsmesser, elektronisch aufgewertete Sportkleidung und ähnliche Systeme behindern die Weiterentwicklung und den Einsatz solcher Geräte und verlangsamen damit den medizinisch-technischen Fortschritt. Zu diesem Schluss sind Forscher aus Dresden, Oxford und London in einer gemeinsamen Studie über „Digitale Gesundheitstechnologien“ gekommen. Das hat das an der Studie beteiligte Else-Kröner-Fresenius-Zentrum für Digitale Gesundheit an der TU Dresden mitgeteilt.