Alle Artikel mit dem Schlagwort: blau

Wasserstoff gilt als wichtiger Energieträger - zudem braucht die Chemieindustrie das Gas für viele Prozesse. Grafik: Heiko Weckbrodt

Sachsen wollen Wasserstoff aus alten Erdgas-Lagern gewinnen

Bergakademie meldet unterirdische Dampfreformierung zum Patent an Freiberg, 18. Juni 2024. Eine Technologie aus Sachsen kann womöglich helfen, aus erschöpften unterirdischen Öl- und Gaslagerstätten noch in großen Mengen Wasserstoff (H2) zu gewinnen – zwar nicht umweltneutral, aber zumindest umweltschonend. Das hat Professor Moh’d Amro von der Bergakademie Freiberg eingeschätzt, der mit seinem Team das neue Patent zum Patent angemeldet hat.

Münzhändler Jürgen Hemmerling hat allen Grund zum Lachen. Er kann die Wünsche seiner Kunden nach der begehrten Sondermünze "Planet Erde" erfüllen. Foto: Peter Weckbrodt

Blaue Kunststoff-Münze „Planet Erde“ stark gefragt

5-Euro-Sammlerstück ist selbst in den USA begehrt Dresden, 11. Mai 2016. Schon jetzt steht fest: Die 5-Euro-Kunststoffmünze „Planet Erde“, die die Deutschen Bundesbank seit dem 14. April ausgibt, übertrifft alle Erwartungen. Mit dieser Münze ist dem Bundesfinanzministerium ein ganz großer Wurf gelungen. Selbst in den USA ist das Interesse groß. Denn Deutschland hat für diese Münze extra eine neue Technologie entwickelt und weltweit erstmals für eine Münzprägung eingesetzt: „Planet Erde“ enthält neben den üblichen Metall-Legierungen auch einen blauen Polymer-Ring, der nicht nur Farbe in die Münze bringt, sondern sie auch fälschungssicherer machen soll.