Alle Artikel mit dem Schlagwort: behindert

Ziel des Projektes ist die Erfassung von Barrieren im ÖPV und darauf aufbauend die barrierefreie Navigation. Foto: Projekt mFUND, TUC

TU Chemnitz schickt Bürgerwissenschaftler zum Datensammeln

Schwarm sollen behindertenunfreundliche Haltestellen finden Chemnitz, 15. April 2021. Nach den schreibenden Arbeitern von Bitterfeld aus DDR-Zeiten kommen nun die forschenden Bürger: Weil TU Chemnitz für das Projekt „Opener next“ behindertenunfreundliche Bus- und Bahn-Haltestellen auf dem Land finden will, dafür aber nicht genug Geld und Leute hat, schickt sie dafür nun Smartphone-Besitzer in die Spur: Als Bürgerwissenschaftler sollen sie per App bis zu 48 Barrieredaten pro Haltestelle melden.