Alle Artikel mit dem Schlagwort: Zusatzinhalte

Sattes Umsatzplus mit Online-Spielen

Berlin, 13.3.2012: Während der klassische Videospielmarkt in Deutschland eher stagniert, verzeichnen Online- beziehungsweise Browser-Spiele ein starkes Wachstum: 2011 setzte die Spielebranche in diesem Segment 416 Millionen Euro um, 25 Prozent mehr als im Vorjahr. Diese Umsätze speisten sich vor allem aus Online-Abonnements, Premium-Accounts sowie aus dem Verkauf virtueller Zusatzinhalte, wie der “Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware” (BIU) gestern in Berlin mitteilte.