Alle Artikel mit dem Schlagwort: Überschwemmung

Tief steht er Schlamm auch hier im Dorf Chin Pyit Kine in Myanmar. Foto: arche noVa

Arche noVa Dresden plant Noteinsatz in Myanmar

Dresden/Rangun, 14. August 2015. Nach den schweren Monsunregen und Überschwemmungen im südostasiatischen Land Myanmar (früher Birma genannt) bereitet die Dresdner Hilfsorganisation „arche noVa“ einen Noteinsatz in der Katastrophenregion vor. 10.000 Euro habe man aus dem eigenen Nothilfe-Fonds reserviert, um in Myanmar Hygieneartikel, Planen und Lebensmittel verteilen zu können, teilte arche noVa mit, rief aber gleichzeitig dringend zu Spenden auf.

Tarox verteuert wegen Hochwasser in Thailand PC-Preise

Lünen, 28.10.2011: Welche Folgeffekte eine Naturkatastrophe auf der anderen Seite des Erdballs in einer gloablisierten Welt haben kann, zeigt eine Mitteilung des Computergroßhändlers “Tarox” mit Sitz in Lünen (Westfalen): Das Unternehmen hat heute angekündigt, seine Preise für PCs, Notebooks und Server zu erhöhen, weil die thailändischen Werke der großen Festplattenhersteller vom Hochwasser betroffen sind und sich nun Festplatten verknappen und verteuern. hw