Alle Artikel mit dem Schlagwort: Schloss

Aus Südarika kommt die papageienblume. Im Hintergrund eine der Bronzeguss- Skulpturen von Malgorzata Chodalowska. Foto: Peter Weckbrodt

Oigers Wochenendtipp: Kamelie blüht in Pillnitz

Eintritt in Schlosspark im Moment noch gratis Dresden, 28. Februar 2015: Obgleich es im Moment etwas regnet: Im Laufe dieses Wochenendes soll es bei einem Mix aus Sonne und ein paar Wolken eher trocken bleiben, sagen die Wetterfrösche. Also das richtige Wetter, um einen bis zum 1. April noch kostenfreien Bummel durch den Schlosspark in Dresden-Pillnitz zu unternehmen. Da entfalten jetzt die Krokusse auf den Wiesenflächen ihre Pracht. Und selbst wenn es weiter regnen sollte: Auch die warmen Palm- und Kamelienhäuser sind einen Besuch wert.

DVD „Livid“: Horror-Ballerinen ticken aus

Ein hässliches Provinzkaff irgendwo an der französischen Atlantikküste, in dem die Zeit in den 1970ern stehen geblieben ist: Die junge Lucy debütiert als Altenpflegerin und gerät bei ihrer Arbeit auch auf das verfallene Schloss der ehemaligen Star-Ballerina Jessel. Die alte Dame liegt seit Jahren im Koma und bewacht, so sagt man sich, einen Schatz auf ihrem Anwesen. Gemeinsam mit zwei Kerlen bricht Lucy nächtens in das Schloss ein, um diesen Schatz zu bergen. Doch alles, was die jungen Diebe finden, sind tote Tiere und die präparierte Leiche der Tochter des Hauses – und die entwickeln plötzlich ein mörderisches Eigenleben.