Alle Artikel mit dem Schlagwort: Rennen

Elektrorennwagen "RTo8" aus Freiberg. Foto: Ulli Schubert

Hockenheimring: Elektrokraft unter der Magnesiumhaube

Freiberger und Dresdner Studenten treten ab morgen mit E-Flitzern zur “9. Formula Student Germany” an Freiberg/Dresden/Hockenheim, 28. Juli 2014: Mit ihrem selbstgebauten Elektro-Rennauto „RTo8“ mit einer einzigartigen Magnesium-Haut will das studentische „Racetech Racing Teams“ der Bergakadamie Freiberg beim „9. Formula Student Germany“ (29.-Juli bis 3. August 2014) auf dem Hockenheimring bei Mannheim antreten. „Wir hoffen mindestens auf eine Platzierung im oberen Mittelfeld“, sagte Team-Organisator Ricardo Trân.

„Need for Speed Rivals“: Es wird wieder geheizt

Wer zögert, hat verloren: Im jüngsten Ableger der Rennspiel-Reihe „Need for Speed“ (NFS) wird am Steuer von Porsche, Mustang und Co. stärker herausgefordert denn je, tritt man in „Rivals“ doch vor allem gegen menschliche Gegenspieler an und nicht gegen sture Computergegner. Riesige virtuelle Landschaften zum Rasen In der großzügig dimensionierten virtuellen Welt von Redview County können wir wieder mal als Verkehrs-Rowdy oder Streifenpolizist mit hochgetunten Straßenwagen um die Wette brettern – und haben dafür einige Geräte an Bord, die die deutsche Polizei sofort einziehen würde: EMP-Geber beispielsweise, mit denen wir einen elektromagnetischen Impuls aussenden und damit die Elektronik gegnerischer Fahrzeuge lahmlegen können und viele andere Verfolgungs- und Störtechnologien, die wir uns mit wachsendem Spielfortschritt in der Garage kaufen können. Werbevideo (EA): Über 60 Sportwagen verfügbar Wie von der NFS-Serie gewohnt, glänzt auch „NFS Rivals“ mit grandioser Optik und tollen Grafikeffekten, untermalt von aufputschender Hindergrundmusik. Auch können wir unsere Wagen sehr weit in Farbe, Felgen, Ausstattung und dergleichen individualisieren. Insgesamt stehen uns dafür über 60 Sportautos mit Straßenzulassung zur Verfügung, deutsche ebenso wie amerikanische. Die starke …