Alle Artikel mit dem Schlagwort: Hard Disk

Gartner: Weltweite Datenmenge wächst bis 2016 auf 4,1 Zettabyte, ein Drittel wandert in die „Cloud“

Stamford, 1.7.2012: Die Menge ist schier unvorstellbar, eine Zahl mit 21 Nullen: Bis zum Jahr 2016 wird die Menge digitaler Daten auf unserem Planeten von derzeit 329 Exabyte auf dann 4,1 Zettabyte (Trilliarden Zeichen) wachsen, wie das Marktanalyse-Unternehmen „Gartner“ in Stamford/USA prognostiziert. Pro Privat-Haushalt entspricht dies dann Fotos, Texte, Videos und andere Dateien im Volumen von 3,3 Terabyte (Billionen Byte), was ungefähr 1000 abendfüllenden Spielfilmen, wenn man sie mit einem digitalen Videorekorder aufnimmt.

165 % Plus: Absatzschub für Chip-Festplatten für 2012 prognostiziert

El Segundo, 5.3.2012: Der Markt für Chipfestplatten wird als Spätfolge der Thailand-Flut 2011 und durch die neue Notebook-Klasse “Ultrabooks” in diesem Jahr voraussichtlich stark expandieren. Das prognostiziert das kalifornische Marktforschungsunternehmen “iSuppli“. Die Analysen erwarten, dass 2012 rund 45,9 Millionen “Solid State Drives” (SSDs) verkauft werden, 165 Prozent mehr als im Vorjahr. Eine weitere Absatzverdoppelung sei 2013 zu erwarten.