Alle Artikel mit dem Schlagwort: Diablo

Heldin Jaina hat sich auf den magischen Kampf in Heroes of the Storm" spezialisiert. Abb.: Blizzard

Heroes of the Storm: Diablo drischt sich mit der Klingenkönigin

Teamkampfspiel bringt Helden aus Blizzards Fantasiewelten zusammen aufs Schlachtfeld Die Klingenkönigin balgt sich mit Diablo, dem Fürst der Finsternis? Und prächtig gerüstete Paladine mit außerirdischem Zerg-Gewürm? Solch ein Potpourri der Helden kann es nur bei einer Spieleschmiede wie Blizzard geben, die über Jahrzehnte hinweg Fantasieuniversum auf Fantasieuniversum aufgebaut hat – mit inzwischen als Klassiker geltenden Spielen wie „Warcraft“, „Diablo“ oder „Starcraft“. Im Online-Teamkampfspiel „Heroes of the Storm“ kann man all die Helden und Heroinen aus diesen Spielwelten. Wir haben’s ausprobiert – und es macht wirklich viel Spaß, mal mit brachialer Schwertgewalt, dann wieder mit magischen Stürmen oder eilends heraufbeschworenen Zombie-Armeen die gegnerischen Festungen einzunehmen.

Blizzards Online-Kartenspiel “Hearthstone”: Gratisspiel mit Suchtfaktor?

Irvine, 30. März 2013: Als Blizzard kürzlich ein neues Spiel ankündigte, schwächte sich die Anfangseuphorie bei mir schnell ab, als ich erfuhr, es handle sich um ein digitales Kartenspiel. Ich dachte mir: “Ok, jetzt versucht Blizzard mal was Neues, was mich nicht interessieren wird.” Aber nachdem ich mir das erste Entwicklervideo und die dazugehörige Pressemeldung durchlas, verstand ich: Blizzard geht zwar einen anderen Weg, aber keinen neuen.

„Diablo III“ im Test: Bunte Haudrauf-Orgie

Von der Fan-Gemeinde seit Jahren sehnlich erwartet, hat Blizzard nun endlich „Diablo III“ veröffentlicht – und ein lustig-buntes Rollenspiel mit nettem Spaßfaktor, allerdings ohne echte Innovationen. Gerade im Vergleich zu realistischer inszenierten und optisch aufwändigen Konkurrenzprodukten wie „Risen“ oder „Gothic“ wirkt „Diablo III“ eher wie ein grafisch aufgemotztes „Diablo II“ – unterhaltsam, aber eher eine Draufhau-Orgie im Comic-Stil.