Alle Artikel mit dem Schlagwort: Attacken

Wirtschaft soll Hacker-Attacken freiwillig melden

Berlin, 26. Februar 2013: Um eine gesetzliche Meldepflicht zu vermeiden, hat der Hightech-Verband „Bitkom“ die deutschen Unternehmen aufgefordert, schwere Hacker-Attacken auf ihre Rechentechnik freiwillig an Behörden zu melden. „Die Sicherheitsbehörden brauchen aktuelle Informationen über gravierende Cyberangriffe, um Gegenmaßnahmen entwickeln und die Nutzer warnen zu können“, betonte Bitkom-Präsident Dieter Kempf mit Blick auf die jüngsten Angriffe auf Firmen wie Apple, Facebook, EADS und ThyssenKrupp.

Jeder 3. Rechner im ersten Halbjahr 2012 attackiert

Moskau/Ingolstadt, 13. September 2012: Jeder dritte Computer in Westeuropa und Nordamerika wurde im ersten Halbjahr 2012 mindestens einmal von Internetangreifern attackiert. Das hat eine Analyse des Moskauer Sicherheits-Softwareunternehmens “Kaspersky” ermittelt. In Deutschland lag die Quote bei 29 Prozent – in Italien aber sogar bei 44 Prozent, im Risiko-Ranking gefolgt von Spanien und den USA.